Frau Rechtsanwältin Arp absolvierte ihr Studium in Kiel und Surrey (England). Das Referendariat leistete sie in Nürnberg und München ab.

Nach ihrem zweiten Staatsexamen war sie zunächst als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht tätig und wechselte dann als Führungskraft zur Deutschen Telekom.

Hier vertiefte sie ihre praktischen Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht.

 In ihrer Freizeit geht sie am liebsten mit ihren Kindern zum Schwimmen oder Wellenreiten.