Handelsrecht und Gesellschaftsrecht – von der Gründung bis zum Ruhestand auf der sicheren Seite

Ihre Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht unterstützen, beraten und vertreten Sie in allen Phasen

Als Anwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht beraten wir Sie bereits umfassend und zuverlässig bei der Vorbereitung und in der Gründungsphase Ihres Unternehmens. Wir wollen, dass Sie von Anfang an auf dem richtigen Weg und auf der sicheren Seite sind. Und das nicht nur zum Start, sondern auch in den folgenden Jahren und Jahrzehnten.

Dabei sind wir für Sie als Gesellschafter, Geschäftsführer, Vorstandsmitglied oder Aufsichtsratsmitglied weit mehr, als juristische Berater für einzelne Vertragsgestaltungen oder im Streitfall Ihre Vertreter vor Gericht. Als Rechtsanwälte für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht stehen wir Ihnen sowohl in juristischen als auch in wirtschaftlichen Fragen in allen Phasen Ihres Unternehmens jederzeit zur Seite und beraten Sie in wirtschaftlichen Aspekten, aber auch bezüglich Haftung und in vertrags- und strafrechtlichen Angelegenheiten.

Gerade in der Ära der Start-ups ein wertvoller Berater und Begleiter

Seit einigen Jahren wagen sich immer mehr Menschen auch ohne unternehmerischen Hintergrund mit kreativen Ideen auf das Parkett der Unternehmer. Outsourcing ermöglicht es, eine Vielzahl der Aufgaben an Partner und Dienstleister abzugeben, so dass niemand mehr ein Allrounder sein muss. Viele Start-up-Gründer konzentrieren sich oftmals lieber auf die Verwirklichung ihrer guten Idee, als auf juristische Aspekte wie das Handelsrecht und das Gesellschaftsrecht, die unterschiedlichen Unternehmensformen oder andere juristische oder wirtschaftliche Fragen.

Wir unterstützen junge Unternehmer ebenso bei Gründungsfragen, wie auch der Ausgestaltung von Verträgen, bei außergerichtlichen oder gerichtlichen Konflikten und in Bezug auf wirtschaftliche Fragen und Konzepte.

Für Newcomer wie für alte Hasen – auch in wirtschaftlichen Fragen Ihr kompetenter Partner

Als Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht beraten und vertreten wir Sie nicht nur in juristischen Fragen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam kurz- und langfristige Strategien zur erfolgreichen Führung Ihres Unternehmens. Unsere Betreuung umfasst dabei sowohl Kapitalgesellschaften (GmbH, AG), als auch Personengesellschaften (z.B. GbR, GmbH & Co. KG, stille Beteiligung).

Auch im Falle einer drohenden oder akuten Insolvenz sind wir für Sie da und beraten Sie in Restrukturierungs-, Sanierungs- oder Abwicklungsfragen.

Auszug unserer Tätigkeitsbereiche im Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Gesellschaftsgründung
  • Beratung von Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften
  • Beratung von Gesellschaftern, Geschäftsführern, Vorstandsmitgliedern, Aufsichtsratsmitgliedern
  • Erstellen von Strategien zur erfolgreichen Unternehmensführung
  • Kapitalerhöhung, Kapitalherabsetzung
  • Abwehr von unberechtigten Forderungen
  • Regelung von Unternehmensnachfolge
  • Gerichtliche Verfolgung von bestehenden Rechtsansprüchen der Gesellschaft
  • Restrukturierung bei Insolvenz

Wir sind Ihre Partner für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht und beraten Sie auch in wirtschaftlichen Fragen. Was können wir für Sie tun?

Wenden Sie sich an uns per E-Mail oder rufen Sie uns an:  0431 – 38 00 59 0

Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Deutschland

In Deutschland und international unterliegen Kaufleute einem Sonderrecht. Darin werden Teilgebiete ihrer Geschäftstätigkeit geregelt. Bekannt sind diese Spezialgesetze als das Handelsgesetzbuch (HGB) und dessen Nebengesetze wie das Scheckrecht (SchG) und das Wechselrecht (WG). Im weiteren Sinne werden auch die Normen des Gesellschaftsrechts, sowie das Wertpapier-, Bank-, Kapitalmarkt- und Börsenrecht zum Handelsrecht gezählt.

Auch wenn es im ersten Moment erstaunen mag – das heutige Handelsrecht gilt nicht nur für Kaufleute, die Handel treiben, sondern auch für Handwerk, Industrie, die sogenannte Urerzeugung und die Gruppe der Dienstleister außerhalb der freien Berufe wie Taxiunternehmen, Kinos und Gastronomie.

Als Gesellschaftsrecht wird das Rechtsgebiet bezeichnet, das die privatrechtlichen Personenvereinigungen regelt, die zum Erreichen eines bestimmten Zweckes durch Rechtsgeschäft begründet werden. Mit anderen Worten, wenn Menschen sich zusammentun, um ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Daneben hat das gemeinsame Gesellschaftsrecht der EU-Mitgliedstaaten in Deutschland Geltung.

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um die Themen Handelsrecht und Gesellschaftsrecht!

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

Unsere aktuellen News